Raspberry Pi Projekt

Was man alles mit Hilfe des Mini-Computers Raspberry Pi bauen kann, wollten 4 Schüler aus dem PTS Mondsee ausprobieren und nach mehreren Wochen Planung und Arbeit stehen sie nun sichtlich stolz neben ihrem selbst entworfenen und gebauten Retro-Spieleautomaten. Nicht nur die Elektronik haben sie dabei selbst geplant und ausgeführt, auch das Design wurde von den Schülern erarbeitet und mehrere Prototypen samt Endergebnis aus Holz erstellt. Am Ende steht nun ein beachtenswertes Produkt, das ihnen zusätzlich bei einem bundesweiten Kreativ-Wettbewerb sogar den 3. Platz bescherte. Begleitet wurden die technik-begabten Schüler dabei  im Bereich Holz/Design von Fr. Ramona Urstöger und für die Unterstützung im Bereich Elektronik/Programmierung war Hr. Martin Hemetsberger zuständig.
„Wir wollten etwas bauen, wovon wir lange etwas haben, und das anspruchsvoll ist – es hat richtig Spaß gemacht, auch wenn es viel Arbeit war“ meint einer der vier Schüler abschließend.

(Gruppenfoto: Sebastian, Bernhard, Josef und Johannes mit ihrem selbst erdachten und gebauten Werkprojekt.)

Die Zeitungsberichte hierzu finden Sie im Pressespiegel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s