2. Schnupperlehre 6. – 9. März 2018

Ich durfte meine Schnuppertage beim Eurospar Feuerhuber verbringen, wo ich auch im September meine Lehre beginnen werde. Es waren sehr anstrengende, aber auch sehr lustige Tage. Das Arbeitsklima war sehr angenehm und die Mitarbeiter alle sehr freundlich und aufgeschlossen mir gegenüber. Ich freue mich sehr, eine Lehrstelle gefunden zu haben, bei der ich mich so wohl fühle wie dort. Julia Mamoser PTS 1

6c7aa513-e90c-4a88-b9b7-1b87d8cbc08a

Ich war in den Schnuppertagen beim Aichingerwirt, der auch mein Lehrbetrieb wird. Es war wieder eine tolle Zeit und es hat die Lust auf den Beruf und den Betrieb noch weiter gestärkt. Ich bin auf den Beruf Koch gekommen, da es mir sehr viel Spaß macht zu kochen und ich finde es toll meiner Kreativität auf dem Teller „freien Lauf“ lassen zu können. Samul Konrad PTS 2

d7b796a8-a398-458c-9660-dee3952575e6Mein Name ist Anna Feichtl und ich habe meine Schnupperlehre bei BG Graspointner GmbH & Co KG verbracht. In diesen Tagen habe ich viel neue Dinge gelernt. Da ich mich in diesem Betrieb sehr wohl fühle, werde ich dort auch meine Lehre zur Bürokauffrau beginnen. Meiner Meinung nach sind die Schnuppertage sehr sinnvoll, weil sie eine gute Entscheidungshilfe sind.

fc277488-d218-466e-b4f2-fc4ca65d6cad

Advertisements

lm1Nachlese zur Lehrlingsmesse

„Mach was Gscheit’s“ – das Motto der Lehrlingsmesse. Aussteller, Unternehmer, Betriebe, PTS Mondsee,  Wirtschaftskammer, AMS, Schüler und Lehrer sind einer Meinung: „Es war was Gscheit’s“. Die Betriebe konnten sich und ihr vielfältiges Angebot an Berufen den jungen Leuten aus den beiden Mondseer Mittelschulen präsentieren. Die Schüler hatten die Möglichkeit, sich zu informieren, zu schauen, zu probieren und erste Gespräche mit den anwesenden Firmenvertretern zu führen. Die Wirtschaft des Mondseelandes hat einen Einblick in ihrer Vielfalt geboten und die beruflichen Möglichkeiten für Lehrlinge als zukünftige Mitarbeiter aufgezeigt.
Ein besonderer Dank gebührt dem langjährigen, engagierten PTS Lehrer Fritz Fürthauer, der zusammen mit Kothmaier Richard die 1. Mondseeland Lehrlingsmesse organisierte. Die PTS Kollegen Baier Ilse, Brix Alex, Buchegger Sonja, Rothbacher Sabine und Feuchtner Stefan haben mit ihren Schülern die Schule hervorragend repräsentiert.

logo_ml24

Beitrag
yout Diashow

Lehrstellenmesse – 01.02.18 – Schloss Mondsee!

30 Betriebe und Unternehmen aus dem Mondseeland

präsentieren sich und bringen das Berufsbild der Branche den Schülern der beiden Neuen Mittelschulen Mondsee und der Polytechnischen Schule Mondsee näher. Die „Wirtschaft Mondseeland“, die Polytechnische Schule Mondsee führen die Lehrstellenmesse in Mondsee durch. Wirtschaftskammer und AMS Vöcklabruck haben ihre Unterstützung zugesagt. Eine fundierte Information über das regionale Angebot im Mondseeland ist für Eltern, Schüler, Abgänger höherer Schulen, Schulabbrecher immens wichtig für die Berufswahl.

Lehrling_P

Die Messe findet am 01. Februar 2018 von 8.00 bis 18.00 Uhr in den beiden Säulenhallen des Schlosses Mondsee – (KVZ –  Mondsee) – statt. Besonders angesprochen sind die Eltern, die Messe wird sie mit wichtigen Hinweisen und Informationen versorgen. Ab 18.00 Uhr wird ein Infoabend für Eltern, Schüler, Lehrlinge und Unternehmer bzw. deren Lehrbeauftragte, in der Galerie Schloss Mondsee angeboten. Wege zur Berufs- und Bildungsinformation aus Sicht der Unternehmen und Sozialpartner werden erläutert. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu Fragen und Einzelgesprächen.

 

Nie mehr Schule….

Zeugnisverteilung auf dem Mondsee

Auch dieses Jahr hatten wir wieder ein Traumwetter zur Zeugnisverteilung,  ein herzliches Dankeschön dabei an Schifffahrt Meindl Mondsee.
So bleibt uns, auch bei euch für ein tolles , aufregendes Schuljahr zu bedanken und euch einen guten Start in euer Berufsleben zu wünschen!!!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

PTS Mondsee baut CNC-Fräse

Auch in diesem Jahr haben Schüler mit großzügiger Unterstützung der Firma BWT ein umfangreiches technisches Projekt realisieren können. War es im vergangen Jahr noch der Bau eines eigenen 3D-Druckers, so konnten die Schüler in diesem Schuljahr eine CNC-Fräse bauen und ab sofort nutzen.

Das ganze zweite Semester dieses Schuljahres stand für die Schüler der Informatikgruppe des PTS Mondsee im Zeichen von 3D. Zuerst übte die gesamte Informatik-Gruppe das Erstellen von 3D-Modellen mit Open-Source Tools wie OpenSCAD oder FreeCAD. Anschließend kümmerten 3 Schüler um die passende Hardware: sie bauten eine CNC-Fräse mit Hilfe eines Bausatzes der Firma StepCraft. Nun wird dieses neue Gerät in der Metall-Werkstatt aufgestellt und steht ab sofort allen Schülern zum Arbeiten und Lernen zur Verfügung. Damit gibt es ein weiteres modernes Gerät mit dem die SchülerInnen im PTS Mondsee optimal auf ihre späteren Lehrberufe vorbereitet werden können. Nach einer ausführlichen Testphase können ab sofort die ersten Werkstücke aus Holz und Metall gefertigt werden. „Es war recht interessant die Maschine selbst zu bauen und jetzt die eigenen Werkstücke damit zu gestalten macht echt Spaß!“ meinte einer des Aufbauteams in Nachhinein. (Foto: Johannes, Josef, Moritz)

 

Jausenverkauf

Der Jausenverkauf ist eine abwechslungsreiche Tätigkeit, welche viel Hingabe und Eigenverantwortung benötigt. Verwendet werden frische Zutaten aus der Umgebung und daraus wird eine herzhafte und leckere Jause zubereitet. Neben dem dabei entstehenden Spaß, wird das gewonnene Geld schließlich zur Finanzierung des Unternehmerführerscheins für die Schüler aus unserem Fachbereich „Handel & Büro“ verwendet.

Verfasst von Moritz und AndreasDSC_0516DSC_0533Jause Collage